Ankündigungen für 2017: Besuch in der Besenwirtschaft Schwarz und Ansegelwochenende

18 Dez Keine Kommentare Zeuner Vereinsnews

Liebe Mitglieder,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und ganz allmählich beginnt für die meisten von uns eine ruhigere und hoffentlich auch erholsame Zeit.

Wir hatten eine sehr schöne Weihnachtsfeier im Landgasthof Hirsch in Grunbach. Das Menu war wie erwartet hervorragend. Unser Vorsitzender Andy Henkel hat uns in seiner Rede berichtet, welch jahrtausendealte  Tradition das Segeln in den verschiedenen Kulturen bereits hat. Selbst unser gemeinsames Hobby,  das Freizeitsegeln,  gibt es schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Und unser Yachtclub Stuttgart kann bereits auf eine 42 – jährige Tradition zurückblicken. Hier ist es wichtig, auch solche Traditionen wie den gemeinsamen Jahresabschluss zu pflegen. Gunter Bareis erzählte uns eine Weihnachtsgeschichte, in der ein Kind vom Christkind ermutigt wurde zu seine Schwächen zu stehen und zu lernen, damit positiv umzugehen. Die hierin enthaltene Botschaft hat wohl uns allen sichtlich gut getan.

Nun möchten wir Euch gleich auf die erste anstehende Veranstaltung im neuen Jahr hinweisen: Am Sonntag den 29.01.17 treffen wir uns ab 11.00 Uhr in der Besenwirtschaft Schwarz in der Lindenfelsstrasse 9 in Stuttgart Untertürkheim.

Auf einen weiteren Termin möchten wir Euch auch schon heute hinweisen:
Das Ansegeln 2017  findet am Himmelfahrtswochenende vom 25. bis zum 28. Mai statt. Bitte merkt Euch den Termin schon mal vor. Oft werden ja über die Weihnachtstage Planungen fürs nächste Jahr gemacht. Natürlich werden wir hierüber noch gesondert informieren.

Wir wünschen Euch und Euren Angehörigen friedliche und besinnliche Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr. Wir freuen uns auf viele gemeinsame Aktivitäten im kommenden Jahr.

Es grüßt herzlich Euer Vorstand